Konzepte

Ausgeglichen und individuell Arbeiten

K+N BALANCE.OFFICE

Die Konzeptstudie K+N BALANCE.OFFICE betrachtet erstmals einen Stuhl und Schreibtisch konsequent als Einheit, um das dynamische Arbeiten in jeder Arbeitshaltung zu fördern. Der Schreibtisch wird dabei nicht mehr nur als Solitär oder klassischer Bildschirm- und Steh-Sitz-Arbeitsplatz interpretiert, der lediglich höhenverstellbar ist, sondern als „Büro im Büro".

 

Die extreme Flexibilität des K+N BALANCE.DESK macht es dem Nutzer erstmals möglich, den Schreibtisch so einzustellen, wie es die aktuelle Aufgabe erfordert oder es seinen persönlichen Bedürfnissen entspricht. Die Wandelbarkeit und Individualisierung des aus hochwertigen Materialien gefertigten Arbeitsplatzes wird durch die organischen Organisations- und Akustikelemente erreicht, die, je nach Anordnung, aus dem Arbeitsplatz mal einen kommunikativen, dann wieder eher einen Ort für konzentriertes Arbeiten machen.

 

Der innovative K+N BALANCE.CHAIR vereint die Funktionen Sitz- und Stehhilfe in einem Stuhl. Durch die flexible Rückenlehne wird aus dem Arbeitsstuhl im Handumdrehen eine optimale Stehhilfe, die zu dynamischen und bewegten Arbeiten animiert, um die Gesundheit zu unterstützen und die Leistungsfähigkeit zu fördern.

K+N BALANCE.OFFICE

Awards