28.07.2016

PRESSE

POSITIVE UMSATZENTWICKLUNG

Karben, Juli 2016 - Die König + Neurath AG konnte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um rund 9 % auf 156,6 Mio. EUR gegenüber Vorjahr steigern und lag somit leicht über dem Branchendurchschnitt. Dies resultiert aus der Gewinnung diverser Großprojekte sowie aus dem Ausbau der Fachhandelsbeziehungen und des Exportumsatzes. Der Internationalisierungsstrategie folgend, konnten die Exportumsätze der König + Neurath AG in 2015 trotz einer enormen internationalen Wettbewerbsintensität deutlich um rund 17 % gesteigert werden. Der Bereich Büromöbel verzeichnete in 2015 einen Umsatzzuwachs von rund 13 %, der Bereich Raumsysteme ein Wachstum von rund 15 %. Lediglich im Bereich der Sitzmöbel konnten die gesteckten Ziele noch nicht erreicht werden.


Personalveränderung im Vorstand

Seit Anfang Juli 2016 ist Herr Dirk Fischer (46) als Vorstand Produktion + Technik bei der König + Neurath AG tätig. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Produktion, Einkauf, Logistik sowie den Bereich Qualität. Als Holztechniker mit zusätzlicher Qualifizierung als Lean-Production-Manager hat Herr Dirk Fischer in verschiedenen Unternehmen der Holz-und Metallverarbeitungsindustrie langjährig Führungstätigkeiten übernommen. Nach Stationen in der Metallverarbeitung war Herr Fischer zuletzt für 5 Jahre in der ALNO AG tätig. Neben seiner Tätigkeit als Produktions- und Werksleiter für den Standort Enger war Herr Fischer zusätzlich in die Produktionsausrichtung und Investitionsstrategie der ALNO Gruppe eingebunden. Im Zuge seiner Tätigkeiten hat Herr Dirk Fischer insbesondere in den letzten 5 Jahren den Standort Enger (Wellmann) nach den Lean-Gesichtspunkten neu ausgerichtet.

„Herr Dirk Fischer verfügt über ein tiefes Verständnis in der Produktion komplexer technischer Güter und Expertise in der holz- und metallverarbeitenden Industrie. Vor dem Hintergrund der Wachstumsstrategie der König + Neurath AG und der Finalisierung zukunftweisender Investitionen, freue ich mich, Herrn Dirk Fischer für diese Aufgabenstellung als Vorstand Produktion + Technik gewonnen zu haben", so der Aufsichtsratsvorsitzende der König + Neurath AG Herr Egon König. Der bisherige Vorstand Produktion + Technik, Herr Thomas Fehr, wird weiterhin als Prokurist der König + Neurath AG die Realisierung der Wachstumsstrategie unterstützen und dem Unternehmen mit seinem langjährigen Knowhow zur Verfügung stehen. Im Zuge einer Organisationsanpassung im Herbst 2016 wird der Verantwortungsbereich von Herrn Fehr diesbezüglich neu definiert. Der Vorstandsvorsitzende Herr Carl-Christoph Held freut sich auf die Zusammenarbeit und die weitere Wegbeschreitung von König + Neurath gemeinsam mit Herrn Fischer.

 

Ausblick Orgatec 2016

König + Neurath bereitet sich derzeit intensiv auf die Orgatec im Oktober vor. Auch dieses Jahr wird ein außergewöhnlicher Messestand in Köln präsentiert. Unter dem Motto „Arbeit neu denken" werden Produktentwicklungen auf Basis des K+N City Konzepts und unter den Gesichtspunkten der Mobilität und Flexibilität von Arbeitswelten vorgestellt.

 

PRESSE

KONTAKT

Ilona Hennicke
König + Neurath AG
Industriestraße 1
61184 Karben
Tel.: +49 6039 483-245
ilona.hennicke@koenig-neurath.de